Minecraft Laser Mod

Spiel, Spaß und die Lösung vieler Probleme – der Minecraft Laser Mod machts möglich

Schon vor längerer Zeit bin ich als leidenschaftlicher Mod Tester auf den Minecraft Laser Mod gestoßen. Fand ich super und hab ihn zum Ausprobieren aber zurückgestellt. Schließlich gibt es soviele Minecraft Mods da draussen. Ich muß sagen – DAS WAR EIN FEHLER! Die aktuelle Gamestar Ausgabe 04/2012 flatterte gestern ins Haus mit der Empfehlung dieses Mods. Ich dachte mir gleich den kenn ich doch und so fing das Testen eines der genialsten Minecraft Mods aller Zeiten an.

Was macht der Minecraft Laser Mod?

Der Name ist Programm: Man kann mittels einiger weniger neuer Blöcke und Crafting Stationen nahezu alles bauen was mit Lichtstrahlen zu tun hat. Egal welche Ideen heute Wissenschaftler oder Science Fiction Autoren aller Zeitalter über Lichtstrahlen und Laser hervorgebracht haben – dieser Mod macht es möglich!

Welche „Laser“ und neue Blöcke gibt es?

Laser Block



Werbung

Grundlage jeder Konstruktion ist der Laser Block. Dieser Art Projektor sendet einfach einen fokussierten Lichtstrahl aus – auch Laser genannt. Dieser Anfangsstrahl ist harmlos und macht garnichts. Der Laser Block wird natürlich mit Redstone aktiviert.

Laser Reflektor

Mithilfe dieses Steins kann man den vom Laserprojektor ausgehenden Strahl in jede Richtung umlenken. Zusätzlich kann man in diesen Linsen einbauen die die Eigenschaften des Strahls verändern.

Laser Sensor

Der Laser Sensor gibt bei auftreffenden Laserstrahl ein Redstone Signal aus. Zum Beispiel um eine Lichtschranke zu bauen.

Die Linse

Nun zum Kern des Minecraft Laser Mods: Der Linse. Je nach verwendeten Rohstoffen und Anordnung in dem Linsen-Rezept (nein kann man nicht essen), bekommt man eine optische Linse welche den durchgehenden Laserstrahl verändert. So kann man Strahlen erzeugen die Schaden austeilen a la Phaser, Getreide schneller wachsen lässt, Dinge wie ein Traktorstrahl heranzieht oder abstößt oder einfach nur die Umgebung aufhellt. Die Einsatzmöglichkeiten sind unendlich!

Der Drill

Dieser Handbohrer dient dazu die oben genannten Blöcke herzustellen. Rechtsklick auf einen Rohstoffblock Deiner Wahl und los gehts. Ein wirklich nettes Gimmick!

Der Hand Laserstrahl Sensor

Mal angenommen man hat ein super kompliziertes Strahlennetzwerk erschaffen, weiß aber nicht mehr welche Eigenschaften ein Laserstrahl hat (Reichweite, Stärke, Eigenschaft). Nun den Finger reinzuhalten ist nicht immer gesund. Deshalb den Sensor in die Hand nehmen und in den Strahl halten. Schon hat man ein kleines Infofenster welche alle Eigenschaften dieses Strahls auflistet.

Tube und Panel

Panel und Tube des Minecraft Laser Mod's
Panel und Tube des Minecraft Laser Mod's
Die Röhre ist wie eine Art Glühbirne die die Farbe des auftreffenden Strahls annimmt. Die Scheibe wird an die Röhre angeschlossen und wirkt wie eine Leuchtreklame, die die Farbe der Röhre annimmt. So sollte es kein Problem sein, den von Leuchtreklamen strotzenden Times Square in New York nachzubauen.

Welche Strahlarten gibt es im Minecraft Laser Mod?

Weiß – dient nur als Sensor und blockt je nach Stärke verschiedene Dinge die ihn unterbrechen. So kann man z.B. Lichtschranken bauen, die nicht von Items aber von Mobs ausgelöst werden.
Rot – dieser Strahl macht Schaden. Je nach Stärke können Mobs verletzt werden oder sogar ganze Blocks pulverisiert werden. Die Variationsmöglichkeiten sind enorm.
Grün – dieser Naturstrahl lässt Pflanzen schneller wachsen. Man kann ihn auf umpolen und Pflanzen ernten indem man ihn umpolt (siehe Advance im Originalforumsbeitrag).
Blau – verlangsamt Mobs die in seinen Strahl geraten.
Gelb – macht einfach nur hell in Abhängigkeit der verwendeten Stärke.
Türkis (Cyan) – ist der Traktorstrahl. Mit diesem können Mobs und Objekte weggedrückt oder herangezogen werden. So sind z.B. neue Arten von Aufzügen machbar.
Purpur – ein Geheimnis…?

Installation des Minecraft Laser Mod’s

Entweder man lädt die notwendigen Module runter und installiert sie manuell wie gewohnt in der Minecraft.jar bzw. im bin Verzeichnis oder man nimmt bequem MCPatcher. Wichtig ist nur die Installationsreihenfolge!

Original Beitrag im englischen Minecraftforum: The Laser Mod. Dort findet Ihr noch detailiertere Infos und wie gewohnt viele Problemlösungen. Natürlich auch den Minecraft Laser Mod Download.

Hier ein Beispiel einer manuellen Installation:
1. ModLoader downloaden und installieren
2. ModLoaderMP downloaden und installieren
3. Forge downloaden und installieren
4. Testen ob Minecraft noch normal startet und funktioniert
5. Minecraft Laser Mod Zip Datei downloaden und ins Verzeichnis /.minecraft/mods kopieren. Falls nicht vorhanden – erstellen.

Um Fehlerquellen von vornherein gleich auszuschließen empfiehlt sich eine saubere minecraft.jar ohne Mods. Dennoch ist der Minecraft Laser Mod kompatibel mit vielen anderen Mods wie z.B. Industrial Craft, dem Minecraft Flugzeug Mod oder dem Minecraft Schatten Mod. Im Notfall einfach die Bock-Id’s inder LaserMod.cfg im /.minecraft/config Verzeichnis anpassen.

Hier ein kleines Video mit einer kurzen Übersicht von direwolf20:

Und hier ein kurzes Testvideo vom Minecraft Laser Mod von MrGawinVideo:

Ich hoffe es hat Euch gefallen und Ihr probiert den Mod mal aus. Wirklich eine tolle Sache!

Bis zum nächsten Mod – Euer Starsoul

GD Star Rating
loading...
Minecraft Laser Mod, 5.0 out of 5 based on 1 rating

2 Gedanken zu „Minecraft Laser Mod

  • 27. April 2014 um 09:22
    Permalink

    wenn ich den laserblock NICHT ansehe,sehe ich auch den laser nicht! was kann ich dagegen tun?

    Antwort
  • 29. April 2014 um 09:59
    Permalink

    Klingt für mich nach einem Grafikfehler (aktueller Treiber etc.?) oder nach einem Mod bzw. Installationsfehler. Bitte prüfen ob die Voraussetzungen des Mods mit der tatsächlichen Minecraft Version übereinstimmen. Hab mich leider schon länger nicht mehr mit diesem Mod beschäftigt.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.