«

»

Jun 25 2012

Minecraft Mobfallen – Grundlagen, Beispiele, Funktionsweise

Der Bau von Minecraft Mobfallen zählt zu den schönsten und motivierensten Nebenbeschäftigungen in diesem Sandbox Spiel.

Für Minecraft 1.8 / 1.9 geupdated – BRANDAKTUELL!





Minecraft Mobfallen – INHALT:

  • 1. Was sind Minecraft Mobfallen?
  • 2. Grundregeln beim Bau
  • 3. Mob Spawning – Wichtig!
  • 4. Konstruktionsarten mit Beispielen
  • 5. Giganten

1. Was sind Minecraft Mobfallen?

Minecraft Mobfallen sind ausgeklügelte Konstruktionen oder Gebäude die dem Zweck dienen Mob’s bzw. NPCs (Monster und Tiere) anzulocken und zu töten um an die von den Mobs gedroppte Gegenstände zu kommen.

2. Grundregeln beim Bau

Zum ersten muß sichergestellt werden, daß überhaupt Mobs in der Falle erscheinen bzw. spawnen. Für die meisten Mobs muß die Falle komplett dunkel sein, d.h. es muß ein Lichtlevel von unter 7 vorhanden sein. Der Raum muß ausreichend Höhe besitzen. Für Spinnen reicht 1 Block, für den Rest 2-3 Blocks. Es ist ratsam immer einen Block höher zu bauen, da sich Mobs oft auch durch Hüpfen weiterbewegen. Am wichtigsten bei Minecraft Mobfallen ist aber die Entfernung des Spielers. Genauer gesagt zu den Orten an denen Mobs spawnen sollen. Detailierte Infos zum Spawnen im nächsten Kapitel.

Minecraft Mobfallen

Aufgehelltes Bild von Strömungskanälen innerhalb eines Spawnfloors


Von den Erscheinungsorten der Mobs, auch Spawning Floor’s genannt, müssen die Mobs natürlich zur Tötungsvorrichtung transportiert werden. Dies geschieht bei den meisten Minecraft Mobfallen mit Wasserkanälen. Die Mobs bewegen sich, fallen in den Kanal und werden von der Stömung zu einer tödlichen Falle gebracht. Dort werden die begehrten Gegenstände der Mobs in einem kleineren Kanal zu einer Sammelstelle weitertransportiert, wo sie der Spieler einsammeln kann.

Der Mob Endermen kann bekanntlich Blöcke in aufheben und neu platzieren. Daher sollte die Falle aus Blöcken gebaut sein, die er nicht aufheben kann, z.B. Cobblestone oder Sandstone. Wenn man nur eine bestimmte Mob Art einfangen möchte, dann kann man z.B. die Etagenhöhe der Spawnorte anpassen (für Spinnen nur 1 Block Höhe z.B.) oder auf dem Abtransportweg gleich via Stolperdraht Sensor (ab Version 1.3) aussortieren.

Am Schluss soll noch darauf hingewiesen werden, daß beim Eliminieren der Mobs in Minecraft Mobfallen darauf geachtet werden muß, daß die Gegenstände nicht zerstört werden (z.B. bei einer Lava Falle) und dass Endermen beim Berühren mit Wasser das Weite suchen – sprich sich wegteleportieren und somit nicht unten ankommen.

3. Mob Spawning – Wichtig!

Der häufigste Fehler den Spieler bei ihren Minecraft Mobfallen machen ist, die Spawnentfernung und das damit zusammenhängende Verhalten der Mobs falsch einzuschätzen. Hier gibt es ganz klare Regeln die unbedingt beachtet werden müssen – egal bei welcher Konstruktion:

  • Feindliche NPCs entstehen nur in der Umgebung von 24 bis 75 Blöcken um den Spieler
  • Mobs hören innerhalb von 5 Sekunden auf sich zu bewegen, wenn sich innerhalb eines Radius von 32 Blocks kein Spieler befindet

Steig- und Fallturm in Minecraft Mobfallen

Beispiel einer kombinierten umschaltbaren Mobfalle mit Lava Hechsler bzw. Exp Sammelstelle. Hier zu sehen der Steigturm und der Fallschacht für Sturzschaden.

Daraus ergibt sich: Ich als Spieler muß mich immer in einer Entfernung (ob senkrecht oder waagrecht) zum Spawningfloor der Mobfalle von 24-32 Blocks befinden. Erst ab 24 spawnen die und nur innerhalb von 32 Blocks laufen die rum -> ergo fallen auch in die Mobfallen-Wassergräben beim Laufen. Bei größerer Entfernung (bis zu 75 Blocks) spawnen die zwar aber laufen nicht rum. Diese Entfernungsangaben gelten in einer runden Sphäre (Kugel) um den Spieler – nicht in einem Quadrat!


Viele die z.B. im Survial Modus nebenher Minecraft Mobfallen betreiben, Bauen daher um das eigenen Lager, oder irgendeinen Ort den man im Spiel oft aufsucht, die Spawningsfloors in allen Richtungen rund herum. So ist sichergestellt, daß fast immer in jedem Floor Mobs spawnen und immer was aus der der Falle rauskommt.

Eine weitere Variante ist, die Mobs in der Entfernung 33-75 Block zum Spieler (Spawnen aber Bewegen sich nicht) maschinell in den Transportgraben, bzw. bei Sturzfallen in den Abgrund, zu schubsen. Entweder via Kolben (Pistons) oder Wasserströmungen (über Dispenser in den Ecken Wasser strömen lassen welches die Mobs über die Klinge Klippe springen lässt).

4. Konstruktionsarten mit Beispielen

Es gibt fast soviele unterschiedliche Minecraft Mobfallen Typen wie Ideen der Spieler. Daher seien hier nur die Wichtigsten aufgelistet. Außerdem sind hier keine Fallenkonstruktionen gelistet, welche zu aufwendig, umständlich oder gewinnmindernd (man muß sie z.B. ständig mit Pfeilen auffüllen) sind:

Lava Fallen

Minecraft Mobfallen - Lava StyleDies sind Minecraft Mobfallen, bei denen die Monster mit Lava gekillt werden. D.h. die Mobs treiben in einem Wasserkanal auf einen mit Schildern in der Luft gehaltenen Lavastrom zu und verbrennen in diesem. Das Kunststück hierbei ist, daß zwar der Mob verbrennt – nicht aber die fallengelassenen Gegenstände. Diese werden wie weiter oben schon beschrieben in einem kleineren Wasserkanal zum Spieler transportiert. Sicherlich eine der meistverwendeten Minecraft Mobfallen Konstruktionen.

Bewertung: Besitzt außer dem gefährlichen Umgang mit Lava, welche zur Konstruktion nötig ist, kaum Nachteile. Kann außerdem schnell eine hohe Zahl an Mobs „verarbeiten“.

Kaktus Fallen


Bei dieser Bauweise werden die Mobs durch die aus Wüstenbiomen bekannten Kakteen abgepixt. Die Monster stechen sich beim Vorbeilaufen bzw. beim Anstoßen an die Stachelgewächse die Lebenspunkte nach unten. Da Kakteen durch Wasser fortgespült würden und nur auf Sand wachsen ist die Planung der Wasserläufe zumindest für Anfänger recht anspruchsvoll. Denn oft bleiben die Items an den Kakteen hängen und werden nicht weitertransportiert.

Bewertung: Nett anzuschauen und als Zierde in jedem guten Spielergarten zu finden. Im praktischen Gebrauch jedoch durch die geringe Kapazität und den Itemverlust bei schlechter Planung kaum anzutreffen.

Kolben Fallen

Bei Kolbenfallen wird den Mobs durch zwei sich aufeinander zubewegende Kolben (Pistons) Schaden zugefügt. Bis auf etwas Grundwissen mit Redstoneschaltungen gibt es hier nichts Besonderes anzumerken.

Bewertung: Eine durchaus übliche und gute Mobfallenkonstruktion. Gut nutzbar in Kombination mit einer XP Maschine. Kolben aus = XP Maschine. Kolben ein = Mobfalle.

Wasser Fallen


Minecraft Mobfallen vom Wasser Typ sind simpel und nett anzuschauen. Außerdem umgehen diese die neue Mob AI welche Mobs eine gewisse Verhaltensintelligenz bei der Verfolgung des Spielers anprogrammiert. Man kann sich außerdem auf eine Plattform in der Mitte über die Mobfalle stellen und so die Mobs anlocken. Diese laufen auf einen zu, fallen in den Wassergraben und werden von der Strömung erfasst. Innerhalb der Mobfalle sieht man die nach unten gesogenen Mobs Luft und Hitpoints verlieren.

Bewertung: Technisch und von der Funktionsweise her reizvolle Konstruktion welcher aber mit größeren Mobmengen nur schwer fertig wird. Zum Anlegen von Fallen oder Abwehrgräben aber gut geeignet.

Minecraft Sturzfalle

Beispiel einer Minecraft Mobfalle: Ein Mobtower mit mehreren Spawnetagen samt Sturztechnik

Sturz Fallen

Meine absolute Lieblings Mobfalle! Vor allem in den neueren Versionen ab Minecraft 1.5 und später zu empfehlen. Bei einer Sturzfalle stürzt der Mob wie der Name schon sagt in einen Abgrund und nimmt in Abhängigkeit zur Fallhöhe Schaden. Dies funktioniert nur, wenn der Spieler von den Mobs nicht gesehen wird was ja der Normalfall ist (verbesserte AI bei Verfolgung des Spielers) UND da sich Mobs nicht mehr von selber in die Tiefe stürzen, an den Rand des Fallschachts Schilder hinmachen. Einfach, günstig, effektiv!.
UPDATE 1.8 / 1.9: Da Ränder der Spawningfloors bitte mit geöffneten Falltüren begrenzen und nicht mehr mit Schildern. Die Mobs haben dazugelernt 😉

Bewertung: Nicht sehr kunstvoll aber enorm effektiv und einfach zu bauen! Der TOP-TIPP!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Giganten

Hier noch ein paar Extrem Beispiele der Marke Minecraft Mobfallen für Angeber oder Workaholics:

The Orb

Behemoth

Xtreme





Ich hoffe der Eine oder Andere konnte sich ein paar Anregungen für seine Minecraft Mobfallen holen. Für Minecraft Anfänger mit Sicherheit informativ.

Starsoul


GD Star Rating
loading...
Minecraft Mobfallen - Grundlagen, Beispiele, Funktionsweise, 4.7 out of 5 based on 6 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Browsergame Nemexia kostenlos spielen

Werbung